Dienstag, 12 März 2019 18:09

Film "Sommerfrische im Schwarzatal"

27.März 2019, 17.00 Uhr, in der Gaststätte "Zum Porzelliner"

Filmplakat Sitzendorf

Ein Lebensgefühl im Wandel der Zeit

Der Film erzählt die Geschichte der touristischen Entwicklung des Schwarzatals.
Die Sommerfrische begann mit den Fürsten von Schwarzburg-Rudolstadt, die auf ihrem Schloss in Schwarzburg abseits des höfischen Protokolls Gäste empfingen.
Um die Jahrhundertwende entdeckte das Bürgertum das Tal am Rande des Thüringer Waldes, und nach dem zweiten Weltkrieg war es eine Hochburg des FDGB-Tourismus.

Letzte Änderung am Dienstag, 12 März 2019 18:35

Aktuelles

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen