Bauernmuseum

2 tmpn BauernmuseumIm Bauernmuseum sind altertümliche Fahrzeuge, Maschinen und ländliches Brauchum zu sehen. Auf 800 m² können Sie Fahrzeuge, Traktoren, Kutschen und Arbeitsgeräte aus den vergangenen Tagen der Landwirtschaft bestaunen. Arbeitsabläufe, die in Vergessenheit geraten sind, werden wieder lebendig. In einer Bauernküche, einer "Guten Stube" und mit vielen anderen Gegenständen wird gezeigt, was früher das bäuerliche Leben prägte.

In der Hausschlachterei wird das Hausschlachten wie es in der Region teilweise noch heute durchgeführt wird, präsentiert.
Seit 2007 gibt es jährlich am letzten Aprilwochenende das internationale Dampfmodelltreffen. Aussteller aus Deutschland, Österreich und den Niederlanden Zeigen funktionstüchtige Dampfmodelle und führen diese vor.

<< zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen